Product Colors and Sizes

Trekking Sleeping Bag - MT900 10°C - Down

Regular price:

Sale price: Dhs. 640.00

Special product, Innovation Special product, New Release Special product, Sale End series Personalize me Eco-design Same day delivery

Get your discount once you reach the limit quantity in your cart.

Designed in the French Alps, this RDS* certified feather sleeping bag is suitable for sleeping comfortably at temperatures above or equal to 10°C.

Top of the range 10°C sleeping bag filled with feathers (down, 800 CUIN). 700g in size L: warm, light, compact. Mummy shaped, but comfortable. Ergonomic hood. Zip with double cursor. Water-repellent.

Color: Choose a color
Size:

Select a size

Select the size {{ cleanSize }} before adding this product to your cart.

Sale price: Dhs. 640.00

Regular price:

Product Videos

Product Features

A photo of the Trekking Sleeping Bag - MT900 10°C - Down in use

Optimum temperature

Comfort temperature 10°C, limit temperature 5°C

Easy transport

For size L. Weight: 700 g. Volume: 4,9 litres. Stuff Bag

Sleeping quality

Mummy shape, anatomical hood. 1 long zip on the left with a double slider

Water repellent

Outer surface of the fabric is treated so that water runs off the surface

Warmth

RDS ethical down with a fill power of 800 CUIN

Compatibility

non-twinnable sleeping bag

Product Lifestyle Image gallery

Image gallery







[[contextphoto]] 





[[contextphoto]] 





[[contextphoto]]

Product Reviews

Skip to reviews AR en
90 reviews






Trekking Sleeping Bag - MT900 10°C - Down
Filtered by translation missing: en-AE.product.reviews Loading reviews…
great lightweight bag

Small size compressed and light weight ideal for bike-packing in UK. Sizing gúde is accurate. Temperature guide is also accurate and ideal for people that sleep hot.

icon-circle-checkmark Verified purchase
Good lightweight warmer climate sleeping bag

I used the Trekking MT900 sleeping bag during a 4 day hiking holiday in South Africa. I was sleeping undercover and had the zip fully open in temps of 15 deg. One night the temp dropped to 7 deg outside and the bag 3/4 zipped up was very comfortable. I didn’t need to fully zip up or use the insect net.

icon-circle-checkmark Verified purchase
good performance and -60 quid to Pipedream 200

I thought a lot about this as I wanted a bag for around 5C as my lightweight quilt was too cold last summer even on the warmest days and my winter bag goes to zero but is 900g. This sub 600g bag was just what I was looking for and I'm especially pleased that at 172cm I can fit into the 170 version comfortably so saving weight by effectively getting a custom fit bag. The bag has performed really well at 4C in a bivvy and also same temperature in a simple outdoor building. The only slight criticism I have is that it doesn't have loop at the feet so that you can take it out , hang it and air it for a coupleo f hours before use. Well done on this one Decathlon. 60 Uk pounds cheaper than the AK Pipedream 200 which has a very similar spec.

perfektní velikost a funkční

perfektní

icon-circle-checkmark Verified purchase
Slušný poměr cena výkon

Ač vypadá ,že spoje jsou poměrně studené , teplotní určení docela sedí. Na léto na kolo ideál.

icon-circle-checkmark Verified purchase
Super Schlafsack für Minimalisten

Ich habe den Schlafsack für eine mehrtägige Bikepacking-Radtour gekauft und bin sehr zufrieden. Packmaß und Gewicht sind mir sehr wichtig gewesen, die Einschränkungen nehme ich in Kauf: Die Bewegungsfreiheit ist gering und die Kaputze ist für Seitenschläfer wenig geeignet. Ich bin 184 cm groß, die L Variante ist aber noch außreichend. Die Temperaturangaben sind sehr realistisch, der Schlafsack ist sehr warm. Die Außenhülle ist sehr Winddicht und unterstütz die Wärmehaltung zusätzlich. Der Reisverschluss stört nicht und der Innenstoff fühlt sich angenehm an. Die Verarbeitung ist einwandfrei, praktisch ist der mitgelieferte Lagerbeutel mit Pflegeanleitung.

icon-circle-checkmark Verified purchase
Für mich der ideale Schlafsack

Ich habe mir den Schlafsack für meine Bikepackingtour dieses Jahr gekauft, ohne genau zu wissen, welches Wetter mich erwartet. Somit hatte ich Nächte mit 15 Grad, aber auch welche mit Temperaturen unter 10 Grad (die kälteste mit ca. 4 Grad). Ich hatte nie eine Nacht in der ich gefroren habe. Bei einem Daunenschlafsack gilt: weniger Kleidung gibt mehr Wärme. Das habe ich beim campen gelernt. Sich bei kalten Temperaturen darauf einzulassen, nahezu ohne Kleidung zu schlafen, war erst schwierig, aber somit habe ich in der besagten sehr kühlen Nacht auch nicht gefroren. Somit ist für mich die Grenztemperatur von 5 Grad auch als erfüllt anzusehen. Für mich ein Top Entscheidung!

Schon sehr gut...

Ich habe den Schlafsack noch nicht wirklich ausprobiert, aber er macht einen verarbeitungstechnisch picobello Eindruck. Und wenn die Daten halbwegs stimmen, ist er wirklich top. Einen Verbesserungsvorschlag muss ich allerdings loswerden: Gerade Daunenschlafsäcke werden ja gerne von Leuten genutzt, denen das geringe Gewicht wichtig ist. Hier sind - habe ich gezählt - sage und schreibe 19 (20) Hangtags an den Kompressionssack genäht. gefühlt wiegen die Dinger soviel wie der komplette Kompressionsssack. Die habe ich natürlich sofort abgeschnitten. Und gedacht: Warum sind die - zumal sie auch Pflegehinweise enthalten - nicht am Lagersack? Da stören sie nicht auf der Reise und bleiben dem Pflegehinweishungrigen erhalten.

Nicht warm genug

Der Schlafsack ist gut verarbeitet, leicht und hat ein super Packmaß. Habe ihn im Zelt mit Isomatte in einer Nacht mit 13 Grad Tiefsttemperatur ausprobiert und leider gefroren trotz zusätzlicher Kleidung (Jogginghose, Socken, Hemd, leichter Pulli). Die Komforttemperatur, die für eine Frau ab 10 Grad angegeben ist, verfehlt der Schlafsack nach meinem Empfinden deutlich. Ich benötige auch für das Zelten im Sommer einen wesentlich wärmeren Schlafsack.

Hallo Veronika,


vielen Dank für deine Rückmeldung zum Daunenschlafsack Trek900 10 °C.

Es tut uns leid, dass das Produkt nicht deine Erwartungen erfüllen konnte.

Die Komfort- und Grenztemperatur aller unserer Schlafsäcke entsprechen der Europäischen Norm EN-13537 und werden unabhängig getestet. Dennoch ist das Wärmegefühl im Schlafsack sehr individuell. Wir empfehlen dir für weitere Touren immer trocken und bereits gewärmt in den Schlafsack zu steigen. Als Bekleidung empfehlen wir keinesfalls zu viele Schichten, sondern eine dünne wärmende Schicht, beispielsweise Merinounterwäsche.


Bis bald in deiner DECATHLON Filiale und auf decathlon.de


Sportliche Grüße

Lisa

Team DECATHLON

8/5/2021
Gewicht, Wärnedämmung, Preis

Hab den Schlafsack für Schweden im Sommer gekauft und einen Inliner mitgenommen, der aber bei 10 Grad und dünner Wollhose unnötig war. Ich friere recht schnell und konnte mir nicht vorstellen, dass dieser superleichte Daunenschlafsack ausreichend Wärme speichern kann. Habe auch die 0Grad- Version und bin vollkommen zufrieden mit beiden Schlafsäcken. Sie können mit den viel teureren ul-Schlafsäcken bekannter Marken wirklich mithalten. Das Packmaß ist auch prima.

icon-circle-checkmark Verified purchase
DAUNENSCHLAFSACK TREK 900 10 °C GRAU/BLAU

Preis-Leistung ist super. Nicht nur als warmer und leichter Ersatz für einen Hüttenschlafsack wunderbar.

Top Daunenschlafsack zum kleinen Preis!

Ich bin seit Jahren treuer Decathlon Kunde, aufgrund der großen Auswahl und der günstigen Preise - die leider aber manchmal zu Lasten der Qualität gehen. Bei diesem ultraleichten Daunenschlafsack aber kann ich nur staunen! Für unter 100€ einen Schlafsack mit hochwertigster 800 cuin Daunenfüllung, der dazu noch in verschiedenen Größen erhältlich ist (sehr wichtig, da ich mit 165cm sonst selten passende finde) - und in M sogar weniger als angegeben (ca 580g) wiegt - wow! Das kann mit ultraleichten Modellen von namhaften Herstellern ab 300€ locker mithalten! Soviel zu den Werten auf dem Papier. Ich war skeptisch ob er mich auch wirklich warmhalten würde - in anderen Schlafsäcken hab ich schon oberhalb der Komfortgrenze gefroren (hätte mir auch die 0° Variante gekauft, wenn mein Geld gereicht hätte - und ein wenig auch weil ich die Farbe von diesem hier besser fand) Ich habe 2 Nächte in kurzen Sachen in einem unbeheizten Raum bei um die 15° sehr angenehm geschlafen, eine Nacht bei um die 10° im Zelt mit langer Unterwäsche und - was den Ausschlag für die Bewertung gerade gegeben hat - eine Nacht als Biwak Test auf der Dachterrasse bei Temperaturen zwischen 6 und 2°! Erst mit langer Unterwäsche, und als es noch kühler wurde mit einer zweiten Schicht Kleidung (Fleece+Jogginghose)! (Jeweils mit dünner Alu-Isomatte und Trekking Luftmatratze) Ich bin sehr zufrieden! Auch an/unter der unteren Temperaturangabe noch gut schlafen zu können ist sogar mehr als ich erwartet hatte, da ich eigentlich leicht friere. Einzig einen Wärmekragen könnte er noch haben, da aber die Kapuze sehr eng schließt ist das auch nicht weiter tragisch.

Preis Leistung Top

Ich hatte den Schlafsack mehrmals im freien ohne Zelt in Verwendung, immer um die 8° herum, mit Kleidung im Schlafsack wurde es mir nie kalt, durch die hohe Luftfeuchtigkeit war die Oberfläche des Schlafsackes komplett nass, die Feuchtigkeit ist nicht in den Schlafsack eingedrungen und hat die Wärmeeigenschaften somit nicht beeinträchtigt. Super Packmaß! Gute Qualität!

klein und leicht

sehr gutes Packmaß und Temperaturangaben stimmen aus meiner Sicht (bis 8°C ohne weiteres für mich zu nutzen)

icon-circle-checkmark Verified purchase
Trek900

Sehr gut, Preis Leistung unschlagbar... Wenn es einmal etwas "Kälter" wird, einfach lange Merino Wäsche oder Inlet und gut ist... Bin 1,94/117Kg

Skip to reviews

Additional Product informations

Composition

Filling

  • 10% Grey Duck Feather
  • 90% Grey Duck Down

Lining

  • 100% Polyamide

Shell

  • 100% Polyamide

Carry bag

  • 85% Polyester
  • 15% Polyurethane

Bag cover

  • 100% Polyester

What is the temperature rating?

We display on all our sleeping bags the comfort temperatures tested by an independent laboratory (AITEX) according to European standard ISO 23537-1 of 21/01/2017. The comfort temperature rating is the lower limit at which the user in relaxed posture is generally in thermal equilibrium and feels neither too cold nor too hot (for a standard woman in normal conditions of use). Choose your sleeping bag according to this criterion.

What is the temperature rating (lower limit at which you feel comfortable)?

The comfort limit temperature is the temperature limit at which a person curled up in the sleeping bag is in general thermal equilibrium, neither too cold nor too hot (determined for a man in normal conditions of use).We recommend using an insulation mattress to optimise your thermal comfort.

What you need to know about temperatures

A sleeping bag does not produce heat, but retains the heat produced by the body. If you are tired and cold and you slip inside a cold, damp sleeping bag, it is very likely that you will feel cold no matter how good your sleeping bag is! Your thermal comfort will therefore depend not only on climatic conditions (humidity, wind, etc.) but also on your sensitivity to cold (fatigue, etc.), your equipment (insulating mattress, etc.) and your clothing (naked, underwear, etc.)

Some advice to consider before you get into your bag

Dress simply (1 layer of clothing is enough). Warm-up your extremities: hats, gloves, socks, hand/feet warmers, rubdowns, etc. A flask of hot water can be used as a hot water bottle (as long as there's no chance of it accidentally opening!)Contract your muscles (70% of the energy consumed is converted into heat) but do it without moving as this could create a draught.Use a bag liner to optimise warmth and avoid washing your sleeping bag too frequently.

Style

The mummy shape optimises thermal insulation (no loss of heat because there is not much air flow or draughts) and saves space, which means that your movements are restricted.Width at the shoulders 73 cm, height at the feet 27 cm in size L.

Weight and dimensions

Size S: 560 g, user up to 1.59 m. Bag dimensions: Ø 12 x 34 cm. Volume 3.5 L. 260 g down/feathers.Size M: 615 g, user between 1.6 m and 1.69 m. Bag dimensions: Ø 13 x 34 cm. Volume 4.2 L. 260 g down/feathers.Size L: 700 g, user between 1.7 m and 1.84 m. Bag dimensions: Ø 14 x 34 cm. Volume 4.9 L. 300 g down/feathers.Size XL: 775 g, user between 1.85 m and 2 m. Bag dimensions: Ø 15 x 34 cm. Volume 5.6 L. 340 g down/feathers.

Functions

Anatomical hood with good coverage and drawstring adjustment.A baffle along the zip prevents heat loss.Double-slider zips for optimal ventilation.X-shaped compartmented structure, through-stitching.

The advantages of a duck down and feather filling

The filling power of down has 3 advantages for mountain sports:- Thermal insulation thanks to the air trapped in the down and feathers- Ultra low weight: down is lighter than synthetic wadding while offering the same degree of warmth. This saves even more weight in your backpack- Ultra-compressible

How to measure the fill power of a down and feather wadding?

The fill power is a measure of the down's thermal insulation capacity and its potential to "trap" air. It is expressed in CUIN (cubic inches).So, down with a higher fill power (higher CUIN number) will occupy more space, trap more air and provide greater thermal insulation.This 90% down/10% feather sleeping bag has a guaranteed fill power of at least 800 CUIN (European standard).

What is rds certification?

RDS or “Responsible Down Standard” is a worldwide certification issued by an independent organisation to volunteer brands.This standard enables us to guarantee the origin of the feathers in accordance with our commitment to use responsible materials. Our suppliers commit to using only feathers from geese and ducks raised for their meat and slaughtered before down and feathers are collected.To find out more: https://www.forclaz.co.uk/what-is-rds-certification

Additional sustainable development information

We chose to use a so-called "biton" thread for all the grey-coloured fabrics in this sleeping bag.Textile dyeing requires a lot of water but also produces waste water from the dye baths. To reduce this impact on the environment, we use only mass pigmentation of one yarn out of every two (Bi-ton), and thus reduce our consumption and our impact on water.

How to maintain a down sleeping bag?

Even if you regularly use a bag liner, you will need to wash your down bag from time to time. Follow our guidance by copying the link below:https://www.forclaz.co.uk/how-to-look-after-a-down-sleeping-bagIn short:1/ machine wash, 30°, with 2 or 3 tennis balls. Gentle spin cycle.Use special detergent for washing down (ref: 8609821)2/ tumble dry with 2 or 3 tennis balls, and repeat 2 or 3 times until it is completely dry.

How to repair your sleeping bag

On a trek, you can snag a sleeping bag, it happens! The good news is that it can be repaired to prevent the tear from getting bigger and the feathers from escaping.To do this, we recommend that you use self-adhesive repair patches (ref: 8584596) or ask one of our technicians to do this for you in the workshop of your Decathlon store.Find out more:https://www.forclaz.co.uk/how-to-look-after-a-down-sleeping-bag

Warranty:

This sleeping bag is guaranteed for a period of 5 years from the date of sale indicated on the receipt. The product covered by the guarantee will be repaired or exchanged free of charge. The warranty covers product defects excluding any resulting from normal wear and tear and those resulting from abnormal use. The product and sales receipt are required for this special 5-year warranty to be valid.

Product Recently viewed

 

Size Guide Visual